Rechnungsprüfung

Dieses Jahr wird es wieder eine Rechnungsprüfung geben. Da diese letztes Jahr nicht stattfand, werden gleich zwei Haushaltsjahre stichprobenartig geprüft. Fachschafträte, die einer Prüfung unterzogen werden, werden bzw. wurden von den jeweiligen Studierenden des Rechnungsprüfungsseminars kontaktiert. Bitte reagiert auf diese Kontaktaufnahmen. Ansonsten kann es zu Sanktionen kommen (z. B. Kürzung des Haushalts).

Für die Rechnungsprüfung setzt das Studierendenparlament einen Rechnungsprüfungsausschuss (RPA) ein, welcher mit Studierenden eines Seminars zusammenarbeitet bzw. selbst in diesem Seminar arbeitet. Geprüft wird die Richtigkeit von Finanzbeschlüssen, die Dokumentation, das Inventar, etc., wobei mit pandemiebedingten Reduktionen bzw. Anpassungen der Prüfprozesse zu rechnen ist, um allen entgegen zu kommen.