Liebe Fachschaftsräte,

wir bedauern Euch mitteilen zu müssen, dass wir aus unvorhergesehenen persönlichen und organisatorischen Gründen die 222. VeFa für den 22.09.2022 absagen und voraussichtlich in den Oktober verschieben werden, und bitten um Euer Verständnis.

Somit wird der Tagesordnungspunkt „Einführungswochen“ ersatzlos entfallen. Bezüglich „Finanzorganisation“ verweisen wir auf Svens Mail vom letzten Donnerstag (eine Kopie unten) und die Möglichkeit eines Workshops. Die Änderung der Geschäftsordnung und Wahlen können im Oktober nachgeholt werden.

Bitte beachtet, dass im neuen akademischen Jahr regulär auch ein neues Präsidium der Versammlung der Fachschaften gewählt wird bzw. werden muss. Diese Wahl wird voraussichtlich der erste Punkt der Agenda im neuen Jahr sein. Wir würden uns sehr über Eure Initiative und Kandidaturen freuen, zumal mehrere aktuelle Präsidiumsmitglieder nicht mehr zur Verfügung stehen werden.

Zuletzt wünschen wir euch viel Erfolg beim Abschluss dieses Semesters und dem Start in das Neue, sowohl für eure persönlichen Vorhaben als auch die eures FSR-Teams.

Mit freundlichen Grüßen

Philipp Okonek f. d. VeFa-Präsidium

—————————————————–
URSPRÜNGLICHE EINLADUNG VOM 15.09.2022:
Liebe Fachschaftsräte,

wir laden Euch hiermit zur 222. VeFa für den 22.09.22, 18:15 Uhr ein. Der Ort ist unter Änderungsvorbehalt der Hörsaal 1.09.1.14.

Tagesordnungsvorschlag seitens des VeFa-Präsidiums:

0. Beschlussfähigkeit / Tagesordnung / Protokoll der letzten Sitzungen (221.)/Mitteilungen des Präsidiums 
1. Mitteilungen von Fachschaftsräten, AStA, StuPa, Gäste
2. Wahl des Referats für Fachschaften & Fachschaftsräte
3. Änderung der Geschäftsordnung – 2. Lesung
4. Einführungswochen & Studieneingangsphase
5. Finanzorganisation
6. Sonstiges

Kategorien: Allgemein